Startseite
    Tagebuch...oder so
    Island - Land und Leute
    Das Leben auf der Farm
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Mein Fotoalbum

Bilder und Fotos hochladen

http://myblog.de/clodin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Leben auf der Farm

Sonntag. lambing season stars!!!

Sonntag 27.4. 208

 

 

So. Heute soll laut Plan die lammsaison anfangen...

War heute vor dem Mittagessen mit Dora und ihrem mann bei Edys (Myddalur). Dort wurden gerde zwei Lämmer augeworfen. Da hab ich dann mal gleich meine erste praxis bekommen. Auch was man danauch machen muss. schauen, ob noch ein zweites drin ist und die zitzenkanäle einmal frei melken. War gut! Mein erstes Lamm. Es war schwarz weiss!!

 

 

Zurück in Sölvanes...haben gegessen und dann wollte ich etwas in die berge gehen. Es it zwar etwas kalt, aber es war recht schön! Davor bin ich nochmal kurz zu den Schafen, und iehe da...auch bei uns hat die lammsaison begonnen!

 

 

Es hat ewig gedauert. Ein zwergschaf und ein riesen Lamm. Das sieht so wahnsinnig schmerzhaft aus...da denk ich chon fast, ich will keine Kinder haben...boah...

aber wenn es dann anfängt zu saugen und das kleine Schwänzchen wackelt...und die großen schwarzen knopfaugen blinzeln....mhhhhh...naja...bei Menschenwelpen wackelt (meistens) jedenfalls kein Schwänzchen, aber nett sind sie auch...;-)

  Also...BÖRGIT...it auf der Welt. Ich hab es nicht vergessen, liebe Birgit! Leider ist sie nicht schwarz. Aber sie ist das einzige lamm der Herde mit einem Namen:-)

Eine rosa Schleife hab ich aber leider nicht...:-)

http://www.bilder-speicher.de/08042721151762.gratis-foto-hosting-page.html

Währenddessen haben wir auch neue boxen gebaut, denn ie Mütter werden von den anderen getrennt, weil die, die noch keine Lämmer haben, versuchen die kleinen zu stehlen.

Also, bin ich jetzt erst mal eetwas fertig. ber es geht sicher bald weiter, denn 140 Schafe wollen mama werden!

 

Ich grüße euch ganz herzlich

Bis dann

Bilder unter dem verlinkten Tag!!!

Bitte ansehen :þ sonst lohnt sich die ganze Muehe nicht, welche ich mir mit den SCH... Fotos gemacht hab!

hab euch lieb;þ

27.4.08 21:45


Werbung


Samstag, 26.4

Samstag. 26.April
 
Gestern gab es am Abend was ganz spezielles zum Essen. Schweinebraten  mit Kartoffeln und Rotkraut...
ja. Alles was nicht Lamm oder Lachs ist, ist hier Luxus. Klar, der Lammbauer hat immer Lamm...Fand ich sehr lustig!
 
Heute ist es mal super kalt! und es windet und schneit. Naja. Bis jetzt kann ich mich nicht beklagen. Es War tolles Wetter bis jetzt. Nur...heute ist in Sauðarkrókur ein  Pferdefestival. Da wollten wir eigentlilch hin. Nur...bei Eydis hat die Lammsaison schon voll angefangen, und ob wir ohne die fahr´n ist die Frage. Weil Elin hat dazu sowiso keine Lust und Magnus wahrscheinlich auch nicht. Naja, ich werde sehen.
 
Die Schwester von Elin ist seit Dienstag mit ihrem Mann hier. Er wollte mir helfen fotos hier hinein zu stellen. Aber irgendwie geht das mit den Sachen die ich mitgebracht habe nicht. Er hat einen Treiber installiert und leiht, bzw. verkauft mir seinen USB-Stick. Damit kann ich dann hoffentlich die Fotos hierher mitnehmen.
Muesste ich mal versuchen, bevor ich ihn kaufe...

Frag ihn mal:þ

Samstag.

 

So...das mit den Bildern über den Stick klappt...!!! Hurra!

Jetzt mach ich das dann gleich bald komplett...:-)

 

Heute war ein langer Tag. Magnus hatte mich gestern gebeten um eins-zwei nachts nach den Schafen zu sehen. Wer denkt das die Isländischen Nächte nicht dunkel sind, der irrt...

und gott sei dank hab ich ja auch gar keine angst im dunklen über Stock und Stein, und durch Flüsse zu gehen...hihihi...

a bit scary...

 

Da ich hier eigentlich nur englisch spreche (auch wenn ich erst eine Woche hier bin)...es ist irgendwie sehr komisch ein Word Dokument auf Deutsch zu schreiben. Weiß nicht wieso. Eigentlich hör ich auch grad ein deutsches Hörbuch, harry potter und der Halbblutprinz – Danke dafür...- und lese ein deutsches Buch. Aber ich spreche und denke auf englisch...ja ich muss hier denken!

 

Deswegen schon mal weniger geschlafen. Dann um sieben füttern, tränken, frühstücken. Dann hab ich an Elins Computer den vorherigen Text geschrieben und das mit dem Stick probiert. Habe im alten Farmhaus geputzt -Fenster- und neue Vorhänge -die Gäste beschweren sich dass die alten nicht das Licht draußen halten- aufgehängt.

Wir sind zu Eydis Mittagessen gefahren. Essen ist hier so gegen zwölf. Es gab frisch gefangene köstliche Forelle und Lachs...hatte nur mal gar keinen Hunger...

Edison ist mit mir und Andrea, dem schweizer aupair und dem „kleinen“ Magnus-Gunnar nach Holar zu den Pferden gefahren. War sehr interessant und lehrreich!!!

Holar ist eine Schule welche Bereiter, Trainer, Ausbilder und vieles rund ums Pferd auf hohem Niveau ausbildet. Das Studium dauert drei Jahre. Die Studenten haben heute die Pferde vorgeführt und erzählt worauf man beim Training achten muss. Sehr gut! Eydis hat etwas übersetzt.

Um halb sechs war ich wieder in Sölvanes. habe dann mit Magnus bis sieben Boxen für die – hoffentlich bald kommenden- Lämmer gebaut, die Scheune aufgeräumt und neue Heu-Rollen geholt. Am Ende konnte ich kaum mehr meinen arm heben. Sooooooo viel Hunger hatte ich.

 

Gott sei dank gab es dann bald was. Kartoffeln...zwei mal täglich...mit Sauce...und Fleischpflanzerl. Die waren gut. auch nachdem ich Elin gefragt habe ob das auch Lamm ist...nai! It is fohlen....:-/

 

Mai. Sie sagt es gibt viel zu viele Pferde hier. Und die wurden schon immer gegessen. Warum nicht...?!

 

Nachher geh ich wieder zu den Schafen. Deswegen jetzt mal langsam in Richtung Schlaf begeben. Morgen wird sicher wieder ein laaaaaaanger Tag!

27.4.08 21:42


Getsern war ein Feiertag

Gestern war ein Feiertag. Der Sommeranfang. Der dritte Donnerstag im April ist Sommeranfang. So war es gestern auch tolles Wetter ! Nur im duennen Pulli draussen gewesen und gearbeitet.

Das Fahrrad hatte gar kein Loch, musste nur aufgepumpt werden. Dann hab ichs halt umsont auseinander gebaut...:þ

Das Schaf hatte eine Fehlgeburt. Traurig...Ich hab mich so auf mein erstes Mutterglueck gefreut...Aber gottseidang hats die kleine verhinderte mama geschafft.Ihr ging es næmlich echt schlecht...kein Wunder bei eieinhalb Tagen Wehen und dann ein totes Baby gebæren...

Hab mich grade bei der ZVS fuer Tiermedizin beworben. Deswegen war ich grad fast ne Stunde im Internet. Jetzt reichts dann auch erst mal wieder. Vielleicht berichte ich heute Abend noch mehr. Muss nur erst mal wieder raus.

Obwohl heute -Sommeranfang hin oder her- nur eineinhalb Grad draussen sind. Und es ist so feucht kalt...nicht schoen. IUch wollte eigentlich eine Bruecke bauen. Weil immer wenn wir zu den Schafen gehen muessen wir durch eine Fluesslein waten. Aber da hab ich bei dem Wetter keine Lust. Das mach ich wenn es wieder schoener ist. Also.

 

Bis denn!

25.4.08 12:51


hrmmm

Ja...

Also, gestern hatte ich irgendwie ja mal keine Zeit viel weiter herumzuprobieren. Aber heute... Ich bekomme mit meinem Asus keine Internetverbindung und mein kleine Festplatte wird vom Computer nicht erkannt....Also wird es keine Fotos geben...:-(

Sonst, was gibt es zu berichten? Gestern war viel los. Und am Abend waren wir <um Essen eingeladen bei der Tochter von Elin und Magnus. Selbst gezogenes Lamm...hmmm das war gut!

Die Tochter hat ein Pferd fuer mich. Das wird næchste Woche beschlagen und dann soll ich kommen und das Testen :Þ.

Die Schafe hier haben immer noch nicht angefangen mit dem Lammen. Das machen sie wahrscheinlich morgen mittags. Da bin ich næmlich alleine hier, da Elin und Magnus beide arbeiten sind. haha...

Heute habe ich gelernt Traktor zu fahren und werde die næchsten Tage die Wiesen um die farm ebnen und so den Pferdemist kleinmachen damit es schoener aussieht...sag das mal unseren Stallbesitzern...:Þ

Sonst ist nicht so viel zu tun. Die mich kennen wissen wie schlimm das fuer mich ist. Allein schon zwei Stunden "chillen"...da bekomm ich nervoese Zuckungen Aber hier ist ne Stunde frue (heute um 6Uhr) fuettern und trænken...und am Abend ne Stunde das gleiche. Heut war mir so fad, dass ich sogar den trktor gewaschen habe. Von innen und aussen!!!!!

Ich hoffe ja ganz stark auf die Læmmer! Sonst fang ich noch an zu joggen oder so was..hihihi !!!

Aber sonst..alles roger. Ich brauch ein Tier....ein kuschligeres als die Schafe...die schauen immer so lahm und rennen weg. Obwohl...mit einem hab ich mich schon angefreundet. Aber das wird glaub ich zu frech! Das hat nach 20 MInuten gegenseitigen beschnueffelns meine Gummistiefen zu fressen versucht:þ ich sagte doch die sind zu blumig fuer die schafe...hihi

 Also denn.

Bis dann

21.4.08 22:59


19.4.

MANN...!!!!

Hab heut erst mal etwas mehr Zeit gehabt viele Fotos zu machen. Aber irgendwie kann ich meinen asus nicht ans Netz bringen (....ihhhhh....die Tastatur ist hier irgendwie anders...ð...æ...þ...Æ...Ð...). uND SO SCHREIB ICH NUR SCHNELL WAS UND VERSUCH MORGEN, WENN eLIN UND Magnus "resten" das hier richtig hin zu biegen.

 Also....Heute morgen sollte ich erst mal ausschlafen. denn gestern war ich um 7 Uhr Muenchner Yeit losgefahren, und um halb eins Nachts angekommen.

Heute Schafe, die sind vielleicht komische Teile :-) gefuettert und getr´nkt. Laaaange Mittagspause. War ich etwas "wandern". Wilde Pferde suchen. Die werde ich noch einreiten...pass aufg :þ

Und dann die Læmmer von letzter Woche markieren und impfen. Blutig wars...harrharrharr...

þhier læuft die ganze Zeit der Fernseher. Das is bissi gewoehnungsbeduerftig. Aber das meiste auf Englisch.

Das WEtter isst toll! Echt! warm und von 6 Uhr Frueh bis ...jetz ist es 20 vor 10... ummara 12 wirds etwas dunkler. Mal sehen wie ich heute schlafen kann.

Jetzt will ich den Computer nicht so lange blockieren...

Ich versuch morgen Mittag mal weiter zu machen.

Bis dann!

Gute Nacht!

19.4.08 23:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung